Rhabarberkuchen

Aus dem Backofen

Saftiger Rhabarberkuchen

Es ist Frühling – und das pinke Gemüse hat gerade Hochsaison in Österreich. Grund genug, diesen leckeren Rhabarberkuchen zu backen.   Zutaten ergibt 12 Stück 130g Weizen- oder Dinkelvollkornmehl ½ Pkg. Backpulver (8g) 80g Zucker 60g gemahlene Nüsse 10 EL Milch (70g) 2 Eier 4 EL Öl (30g) 250g Rhabarber 1 Pkg. Vanillezucker Dauer: 10 Minuten + Backzeit   Zubereitung   Eine runde Kuchenform mit etwas Öl auspinseln und das Backrohr auf 180°C Heißluft vorheizen. Rhabarber schälen (funktioniert am besten mit einem Sparschäler) und in findergroße Stücke schneiden. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Alle restlichen Zutaten in eine Schüssel

zum Rezept »