Kasper Kuchen

Du magst Schokokuchen und Schokoladen-Pudding? Dann wirst du den Kasper Kuchen lieben. Zwischen schokoladigen Kuchenböden findet sich cremiger Schokoladenpudding – ein Traum für alle Schoko-Liebhaber 🙂   Zutaten für 12 Stück   Für den Teig 6 Eier 100g Butter 100g Staubzucker 1 Pkg. Vanillezucker 150g Mehl 1 TL Backpulver 2 EL Kakaopulver Für die Füllung 1 Pkg. Schokoladen-Puddingpulver 400ml Milch Außerdem Kakaopulver 20g Mandeln     Dauer: 30 Minuten + Backzeit       Zubereitung Ein rechteckiges Backblech mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, langsam den Vanillezucker einrieseln

Continue reading

Gebackenes Wintermüsli

  Für Porridge-Liebhaber ist das gebackene Wintermüsli genau das Richtige. Anstatt des Aufkochnes der Haferflocken werden sie im Rohr gebacken. Durch die Gewürzmischung passt es wunderbar in die Winterzeit. Und ein netter Nebeneffekt: die ganze Küche riecht herzlich nach den Gewürzen 🙂     Zutaten 100g Haferflocken 300ml Milch 1 Ei 1 Apfel 1 TL Backpulver 1 EL Honig, optional mehr 1 Prise Salz Schokolade nach Belieben 1 TL Zimt Kaffeegewürz von Sonnentor (oder Gewürze einzeln, siehe Tipp)   Dauer: 5 Min + 30 Minuten Backen       Zubereitung Ei und Honig in der Milch aufquirlen. Alle trockenen Zutaten

Continue reading

Müsliriegel: Schoko-Nuss (no bake)

Die Schoko-Nuss Müsliriegel liefern schnelle Energie und schmecken einfach köstlich. Sie sind somit der perfekte Snack vor dem Training oder für zwischendurch um leergegangene Energiespeicher schnell wieder zu füllen 🙂   Zutaten für 16 Stück 230g Haferflocken 80g Cashewkerne 60g Cranberries 80g Honig/6 EL 50g Öl/6 EL (z.B. Rapsöl) 1/2 TL Salz 25g dunkle Schokolade oder Kochschokolade   Dauer: 10 Minuten + 2h Kühlzeit   Zubereitung Die Cashewkerne  grob zerkleinern und mit den Haferflocken in einer beschichteten Pfanne trocken anrösten. Achtung, Pfanne immer schwenken, da die Haferflocken sonst sehr schnell anbrennen. Anschließend die Haferflocken und Cashewkerne mit Cranberries und Salz

Continue reading

Saftiger Schoko-Bananen-Kuchen

Schokokuchen

Kuchen geht einfach immer, bei mir zumindest. Wenn das Rezept noch dazu etwas kalorienreduziert ist, umso besser 🙂 Der Kuchen wir total saftig und bei guter Lagerung, eingewickelt in Backpapier, behält er seine Saftigkeit für einige Tage. Unter der Voraussetzung, dass er davor nicht ohnehin schon aufgegessen wurde 😀   Zutaten für 10 Stück 250g Vollkornmehl (ich verwende gerne Vollkorndinkel, Vollkornweizen geht aber genauso) 5 gehäufte EL Kakaopulver 1 TL Backpulver 1/2 TL Zimt 1 Prise Salz 1 Messerspitze Muskatnuss gerieben 2 Eier 5 EL Zucker (optional Süßstoff) 100ml Milch 3 EL Pflanzenöl (z.B. Rapsöl) 4 überreife Bananen, davon 1

Continue reading