ÜBER MICH

ANDREA ZARFL, MSC

Hi, ich bin Andrea, Diätologin, Sportwissenschaftlerin & Expertin für intuitives Essen.

Intuitive-ernährung

Ich bin davon überzeugt, dass Essen in erster Linie Freude bereiten soll und keine Schuldgefühle verursachen darf. Stress oder schlechtes Gewissen dürfen bei Tisch keinen Platz einnehmen.

Eine lange Zeit war ich jedoch der Meinung, ich müsse meine Körperform manipulieren. Geblendet von den Schönheitsidealen und vom gesellschaftlich bewunderten „Normkörper“ war mein Alltag geprägt von Ernährungsregeln und Lebensmittelverboten. Phasen des viel zu wenig Essens waren gefolgt von „Essattacken“. Es konnte so nicht weitergehen. Doch irgendwie drehte ich mich im Kreis und meine Gedanken beschäftigten sich ständig mit Essen. Ich hatte das Gefühl, meinen Körpersignalen nicht mehr vertrauen zu können.

Wenn ich mich an meine Kindheit zurückerinnerte, hatte ich immer viele schöne Momente im Kopf. Die meisten hatten mit Essen zu tun: Eis im Sommer beim Baden am Wörthersee, Festessen welche meine Oma mir kredenzte, meine Leibspeise „Kärntner Käsnudeln“ in der kleinen gemütlichen Küche meiner Mama. Und ich erinnere mich auch daran, mit Genuss und Freude gegessen zu haben, nie mit schlechtem Gewissen, nie zu viel oder zu wenig – eben so viel, dass ich gut gesättigt war. Ich konnte mein Hunger- & Sättigungsgefühl in allen Facetten wahrnehmen – ich aß intuitiv. Und das, ohne es eigentlich zu wissen. Genau das wollte ich wieder!

Auf meinem Weg in Richtung gesunder Beziehung zum Essen gab es Höhen und Tiefen, doch ich konnte die Fähigkeit meine Körpersignale wahrzunehmen wiedererlangen. Neben meiner Passion anderen Frauen auf ihrem Weg in Richtung intuitive Ernährung zu begleiten, kreiere ich aus Leidenschaft neue Rezepte, die sowohl deinem Körper als auch deiner Seele gut tun. Alle Rezepte findest du hier auf meiner Webseite zum Nachkochen. Weil ich außerdem der Meinung bin „Wissen ist Macht“ und du mit wissenschaftlich fundiertem Infos den vielen Falschaussagen und Unwahrheiten die in Bezug auf Ernährung kursieren zukünftig selbst entlarven kannst, gibt es bei mir am Blog regelmäßig fachliche Artikel zu Gesundheit, Stoffwechsel und intuitiver Ernährung. 


Bekannt aus

ORF_Niederösterreich_Logo
Die-ganze-Woche
Radio-helsinki-graz

AUSBILDUNG

2020 - 2021 Ausbildung für intuitive Ernährung i.A.
Certified Intuitive Eating Counselor

Zertifizierte Ausbildung der zwei Begründerinnen & Diätologinnen intuitiver Ernährung, Tribole & Resch.

2018 - 2021 Masterstudium Sportwissenschaften
FH Wiener Neustadt

Gesundheit ist ganzheitlich. Das sportwissenschaftliche Verständnis, hat meine diätologische Expertise perfekt abgerundet.

2016 - 2017 Auslandssemester Diätologie Amerika
University of Wisconsin SP

Ernährung ist Kultur, Identität, Politik, Emotion & noch so vieles mehr. In Amerika kam ich erstmals mit intuitiver Ernährung in Berührung.

2014 - 2017 Bachelorstudium Diätologie
FH Joanneum

Das Studium vermittelte mir die wissenschaftlichen Grundlagen, um meine KlientInnen ernährungstherapeutisch zu unterstützen.

2007 - 2014 Ernährungslehre & Landwirtschaft
Landwirtschaftliche Fachschule Eberndorf & HBLA Pitzelstätten

Meine wichtigsten Meilensteine. Hier hat die Faszination für Ernährung & Lebensmittel ihren Ursprung.


Mitgliedschaften

Beruflicher Werdegang

2021 - jetzt Ausbildung für intuitive Ernährung i.A.
Meine Mission

Meine persönlichen Erfahrungen & meine berufliche Expertise brachten mich zu meiner Mission: Frauen dabei zu helfen mit dem Essen Frieden zu schließen.

2019 - 2021 PVZ Schwechat
Klinisches Setting

Im Primärversorgungszentrum in Schwechat durfte ich PatientInnen in multiprofessioneller Zusammenarbeit ernährungsmedizinisch betreuen.

2019 - jetzt Workshopleitung
Theorie trifft Praxis
  • Verkostungsworkshops in Wiener Schulen
  • Jüdisches Bildungszentrum
  • FH Joanneum + FH Campus Wien
2018 - jetzt Vortragstätigkeit
Wissensvermittlung
  • Physikalische Rehabilitation Wien
  • FH Joanneum
  • FH Campus Wien
2017 Diätologin Andrea Zarfl
Praxiseröffnung

Seit dem Abschluss meines Diätologie Studiums, darf ich KlientInnen in meiner freiberuflichen Praxis ernährungstherapeutisch unterstützen.