Vanille-Topfen-Pudding mit warmen Kirschen

schnell-abnehmen

Wenn du auch so eine Naschkatze bist wie ich oder einfach gern Süßspeisen isst, gibt es keinen Grund deshalb ein schlechtes Gewissen zu haben.

Zum einen wissen wir, dass aufgrund von selbstauferlegten Verboten und Verzicht, wir ohnehin nur dazu neigen, ebenjene verbotenen Lebensmittel oder Gerichte im Übermaß zu konsumieren.

Zum anderen versorgen dich auch Süßspeisen mit wertvollen Nährstoffen. Dieser Vanille-Topfen-Pudding liefert dir jede Menge wertvolles Eiweiß, gibt dir Energie in Form von Kohlenhydraten, eine super Portion Vitamine durch das Obst und am allerwichtigsten: er schmeckt köstlich und tut somit auch deiner Seele gut – kein Grund für ein schlechtes Gewissen!

Daher lass ihn dir schmecken 🙂

Zutaten

für 2 Portionen

  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 500 ml Milch
  • 40 g Zucker
  • 200 g Magertopfen
  • Kirschen aus dem Glas
  • Prise Zimt
  • Stück dunkle Schokolade

 

Fertig in ca. 15 Minuten

 

schnell-abnehmen
Zubereitung

Puddingpulver mit Zucker vermengen und mit 4 EL der kalten Milch glattrühren.

Den Rest der Milch aufkochen, vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver unterrühren.

Den Pudding unter ständigem Rühren für 1 Minute aufkochen lassen. Und anschließend abkühlen lassen.

Den Magertopfen unter den Pudding heben. Die Kirschen abtropfen lassen und in einem Topf mit dem Zimt leicht erwärmen.

Vanille-Topfen-Pudding in einer Schüssel anrichten, mit den Kirschen garnieren und mit der Schokolade bzw. Schokosplittern verfeinern.

Tipp

Wer es noch schokoladiger möchte, kann anstatt des Vanillepuddings auch Schokopudding verwenden.

signature

Leave a Comment

Required fields are marked *.


Love To Eat

intuitiv & achtsam Essen Gruppenprogramm - Anmeldeschluss 21.06.21
- 10%