Falafel-Pita Burger

Abnehmen-Klagenfurt

Dieses Rezept ist in der Zubereitung etwas länger als meine üblichen Rezepte. Selbst koche ich am liebsten schnelle & einfache Gerichte, daher findest du diese auch vorwiegend auf meinem Blog. Den Falafel-Pita Burger möchte ich dir dennoch nicht vorenthalten. Ich habe selten so ein leckeres selbstgemachteste Pitabrot gegessen, ganz zu schweige denn von den köstlichen selbstgemachten Falafeln 😍 Kochen kann ja auch einmal zur Beschäftigung für die ganze Familie werden. Dafür eignet sich dieses Rezept auf jeden Fall. Lies dir am Ende noch den Tipp durch, da verrate ich dir wie du dennoch etwas Zeit sparen kannst. Zutaten Pita-Brot (4

Continue reading

Wo liegt dein Sollkörpergewicht?

Sollkörpergewicht

Unter Sollkörpergewicht versteht man das Körpergewicht, bei dem unser Körper gesund ist und all seinen metabolischen Stoffwechselvorgängen adäquat nachkommen kann. Dabei ist es wichtig zu erwähnen, dass es sich hierbei nicht um eine exakte Zahl handelt, sondern vielmehr um einen Gewichtsbereich. Das heißt dein Sollkörpergewicht kann ca. zwischen 5-8kg schwanken. Zudem unterliegt das Sollkörpergewicht im Laufe unseres Lebens natürlichen Schwankungen. Es ist daher ganz normal, dass du in deinen 20-ern ein anderes Sollkörpergewicht hast als in deinen 40-ern. Wording Mir ist es auch ganz wichtig dir zu sagen, dass Begriffe wie Idealgewicht, Wunschgewicht oder Wohlfühlgewicht zwar in unserem Sprachgebrauch und

Continue reading

Streuselkuchen

abnehmen

In welcher Form magst du Äpfel am liebsten? 🍎 Ich liebe es von einem frischen, knackigen Apfel abzubeißen, aber mindestens genauso gern hab ich Äpfel verbackt in einem Kuchen 😍 Ein all time favorite wird bei der Apfel-Streuselkuchen bleiben. Dieses Rezept mag ich ganz besonders, weil das Vanillepudding Pulver und der Topfen im Rezept für den richtigen Mix an Cremigkeit und leichter Säure sorgen. Am besten gleich ausprobieren. Es gibt übrigen absolut keine Grund sich Lebensmittel oder Gerichte zu verbieten. Was glaubst du würde passieren, wenn du um jeden Kuchen, Mehlspeise & Spüßigkeit einen großen Bogen machst? Der Tag kommt

Continue reading

Rosmarin-Käsekonfekt

intuitive-ernaherung

Die achtsame Ernährung hat ja zum Ziel, ohne Ablenkung zu essen. Damit man sich voll und ganz auf den Genuss und die Zufriedenheit beim Essen besinnen kann. Doch soll ich dir etwas verraten, du darfst dich sehr wohl auch dazu entscheiden, nicht immer achtsam zu essen. Zum einen ist es nicht in jeder Lebenssituation möglich: Mittagspause im Dienstzimmer und es herrscht hektisches Treiben, du triffst dich mit einer Freundin zum Essen und hängst an ihren Lippen weil sie dir vom letzte Sommerurlaub erzählt, du bist so müde vom Erlebten des Tages, dass es dir einfach schwer fällt achtsam zu sein.

Continue reading

Was ist Health At Every Size (HAES)?

health-at-every-size

Hast du dir beim Anblick einer mehrgewichtigen Person schon einmal gedacht: „Naja, selber schuld … wundert mich nicht, dass der*die so viel wiegt. Wird ständig nur am Essen sein und sich nicht bewegen. Abzunehmen und nicht so faul zu sein währe gut.“ Oder bist du selbst mehrgewichtig und dich plagen Gedanken wie: „Warum können alle abnehmen nur ich nicht? Sogar mein*e Mediziner*in und mein Freundeskreis raten mir ständig Gewicht zu verlieren“. fat shaming Oft werden derartige Gedanken jedoch nicht für sich behalten, sondern der betroffenen Person direkt ins Gesicht gesagt. Wenn dies der Fall ist, sprechen wir vom sogenannten fat

Continue reading

Ribiselkuchen mit Schneehaube

Health-at-every-size

Habe auf Instagram in meiner Story (@dietitian.andrea) meine Follower nach ihrem Lieblingsrezept für einen Ribiselkuchen gefragt. Habe mir all die tollen Rezepte durchgesehen und mich an einer Mischung aus allen versucht 😀 Keine Sorge, das Ergebnis kann sich echt sehen – und noch viel wichtiger – schmecken lassen 😉 Ich teile es hier mit dir! Zutaten für ein mittleres Backblech Boden 150g helles Mehl 150g Vollkornmehl 150 ml Milch 150g Butter 80 Zucker 1 Pkg. Vanillezucker 1/2 Pkg. Backpulver (8g) 3 Dotter Schneehaube 3 Eiweiß 1 Prise Salz 40g Zucker 2 Hand voll Ribisel (oder mehr)   Dauer: 15 Minuten

Continue reading

Mediterraner Nudelsalat

intuitive-ernaehrung

Heiße Sommertage schreien ja förmlich nach einem kalten & frischen Gericht. Nudelsalat ist ein altbewehrter Klassiker. Einfach super schnell in der Zubereitung und schmeckt in jeder Variante köstlich. In dieser mediterranen Nudelsalat Variante mag ich vor allem die getrockneten Tomaten. Sie geben dem Gericht mit den gerösteten Pinienkernen eine super leckere Note. Probier es einfach aus 🙂 Übrigens: In diesem Rezept verwende ich Vollkornteigwaren, weil ich finde, dass ihr leicht nussiger Geschmack sehr gut zum Gericht passt. Jedoch gibt es keine Notwendigkeit ständig und alles mit Vollkorn zu kochen/backen und zwar vor allem dann nicht, wenn du eigentlich viel mehr

Continue reading

Vanille-Topfen-Pudding mit warmen Kirschen

schnell-abnehmen

Wenn du auch so eine Naschkatze bist wie ich oder einfach gern Süßspeisen isst, gibt es keinen Grund deshalb ein schlechtes Gewissen zu haben. Zum einen wissen wir, dass aufgrund von selbstauferlegten Verboten und Verzicht, wir ohnehin nur dazu neigen, ebenjene verbotenen Lebensmittel oder Gerichte im Übermaß zu konsumieren. Zum anderen versorgen dich auch Süßspeisen mit wertvollen Nährstoffen. Dieser Vanille-Topfen-Pudding liefert dir jede Menge wertvolles Eiweiß, gibt dir Energie in Form von Kohlenhydraten, eine super Portion Vitamine durch das Obst und am allerwichtigsten: er schmeckt köstlich und tut somit auch deiner Seele gut – kein Grund für ein schlechtes Gewissen!

Continue reading

Palatschinken mit Spinat-Schafskäse-Füllung

ernaehrungsplan

Du liebst Palatschinken, aber du brauchst einmal Abwechslung zu klassischen Marmelade-Palatschinke? Dann werden dir diese mit leckerer Spinat-Schafskäse-Fülle mit Sicherheit schmecken. Das tolle an diesem Palatschinken-Gericht ist, dass sie dich mit allen Nährstoffen optimal versorgen und du langanhaltend gesättigt und mit guter Energie versorgt bist.   Zutaten für 2 Portionen Palatschinken 160 g Mehl (50% Vollkorn) 3 Eier 300 ml Milch 1 Prise Salz Rapsöl zum anbraten Füllung 250 g Blattspinat 300 g Skyr od. Topfen 1 Ei 2 kleine Zwiebel 1 Knoblauchzehe 50 g Pinienkerne 60 g Parmesan 100 g Schafskäse od. Feta Salz, Pfeffer, Zucker Rapsöl Dauer: ca.

Continue reading

Kartoffelauflauf mit Faschiertem und Porree

Kartoffelauflauf

Ich mache so gerne Gerichte aus dem Backofen. Kurze Vorbereitung und dann erledigt der Backofen den Rest. Während das Essen dann im Rohr fertig gart, habe ich Zeit für andere Dinge. Den Kartoffelauflauf kannst du sowohl mit Faschiertem oder mit Sojafaschierten zubereiten. Für die vegetarische bzw. vegan Variante lies dir den Tipp am Ende der Seite durch. Zutaten für 4 Portionen 700g Kartoffeln 1 Stange Porree 1 große Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 EL Öl 400g mageres Faschiertes 50g Käse 200ml Milch 2 Eier 1 EL Thymian Salz Pfeffer Dauer: ca. 45 Minuten Zubereitung Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Continue reading